Willkommen, login oder registrieren?

Moorkissen Moor-Rückenkissen XXL 34 x 30 cm von Moorland (ehem.  BeinioTherm)
Moorkissen Moor-Rückenkissen XXL 34 x 30 cm von Moorland (ehem.  BeinioTherm)

Moorkissen Moor-Rückenkissen XXL 34 x 30 cm von Moorland (ehem. BeinioTherm)

19,90 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Bei dem Produkt handelt es sich um ein patentiertes Medizinprodukt der Klasse 1. Es bietet Ihnen sanfte Heilung und Entspannung mit natürlichen Inhaltsstoffen. Die Moorfüllung ist ein modifi ziertes Naturprodukt, Farbschwankungen und Verfärbungen sind natürlich bedingt. Der Torf wird aus regenerativem Abbau in Deutschland gewonnen. Die Wärmekissen werden in Deutschland, am unteren Niederrhein, produziert.

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Art.Nr.: VR-10252301983

+ -

Moorkissen Moor-Rückenkissen XXL 34 x 30 cm von Moorland (ehem. BeinioTherm)

Moor-Nacken-Kompresse, Nackenkissen, Moorkissen, Moor, Fango

- medizinisches Moorkissen von Moorland (ehem.  BeinioTherm)  - Made in Germany

- hilft bei Bauch-, Nacken- und Rückenschmerzen

- besonders anschmiegsam

- mit einer weichen Velour-Seite

- hohe Thermo-Speicherung

- sanfte Heilung durch natürliche Moor-Wärme

- wiederverwendbar

- ergonomisches Format ideal für Nacken und Schultern dadurch Ihr Vorteil gegenüber anderen Moor-Kissen

- Größe ca: 34 x 30 cm 


Bei dem Produkt handelt es sich um ein patentiertes Medizinprodukt der Klasse 1. Es bietet Ihnen sanfte Heilung und Entspannung mit natürlichen Inhaltsstoffen. Die Moorfüllung ist ein modifi ziertes Naturprodukt, Farbschwankungen und Verfärbungen sind natürlich bedingt. Der Torf wird aus regenerativem Abbau in Deutschland gewonnen. Die Wärmekissen werden in Deutschland, am unteren Niederrhein, produziert.

Seit Jahrhunderten ist die Verwendung von Moor als volkstümliches Naturheilmittel bekannt. So wird es neben dem Einsatz als Badezusatz vor allem in Wärmekissen als schmerzlinderndes und durchblutungsförderndes Mittel eingesetzt. Natur-Moor wird generell gern in Physiotherapien und Massagepraxen verwendet. Mit dem Moornackenwärmer können Sie zu Hause Ihre eigene Therapie beginnen. Moor kann als Wärme- und auch als Kältelieferant genutzt werden. Somit lassen sich viele Beschwerden behandeln und Schmerzen bekämpfen. Die große Wärmekapazität des Moores und die geringe Wärmeleitfähigkeit der organischen Grundsubstanz sorgen für eine gleichmäßige und schonende Wärmeübertragung auf den Körper.

Durch Erhitzen lädt sich das Naturmoor auf und spendet Ihnen dann eine angenehme, wohltuende und lang anhaltende Wärme. Die intensive Kernwärme wirkt in der Tiefe Ihrer Muskulatur und bringt Ihnen Schmerzfreiheit, Entspannung und Heilung. Die Moor-Nacken-Kompresse ist sehr flexibel und passt sich den körperlichen Gegebenheiten an.

Die Wärmeeindringzahl ist verantwortlich für unser subjektives Wärmeempfinden. Sie ist der Grund dafür, warum man in der Sauna problemlos bei 90 °C auf Holz sitzen, jedoch keine Eisenteile mit gleicher Temperatur berühren kann. Moor und der menschliche Körper haben etwa die gleiche Wärmeeindringzahl und das erklärt die hohe Temperaturverträglichkeit des Moores im Gegensatz zu Wasser, Thermo-Gel oder Fango. Daher kann Moor mit höheren Temperaturen angelegt werden, und wird immer noch als angenehm empfunden. (Die genaue Temperatur hängt natürlich vom individuellen Empfinden ab.)

Die Wärme dringt tiefer in das Körpergewebe ein und erzeugt eine gleichmäßige Überwärmung. Gerade den erkrankten Körperregionen, die meist geringer durchblutet sind, führt das Moor mehr Wärme  zu, als den gesunden Bereichen, und fördert daher die Durchblutung.

Neben der Wärmebehandlung ist das Kissen auch für die Kälteanwendungen gut verwendbar.

Zusätzlich ist die Anwendung von Moorkissen einfacher und ungefährlicher als bei der althergebrachten Wasser-Wärmflasche.


Erwärmung/Kühlung

 - So wird das Moorwärmekissen  einfach 3 – 4 Minuten bei max. 500 Watt in der Mikrowelle erhitzt. Oder legen Sie das Moorkissen ca. 5 Minuten in 80 Grad C. heißes Wasser (Wasser darf nicht kochen !).

- Oder legen Sie es in den Backofen auf einen Teller und erwärmes Sie es dort bei max: 120 °C (Nicht vorwärmen) ca. 15-20 Minuten. Bei Bedarf in 2-Minuten Schritten verlängern.

- Sicherheitshinweis - Achtung: Lassen Sie das Moorkissen beim Erhitzen nicht unbeobachte

- Zur Kühlung reicht es, wenn das Kissen im Kühlschrank aufbewahrt wird.

- Bei akuten Beschwerden für den sofortigen Gebrauch kann es auch 10 – 15 Minuten im Gefrierschrank schnell gekühlt werden. Dort sollte es aber nicht auf Dauer gelagert werden, da die Hülle sonst porös werden könnte

 

Anwendung in der Wärmetherapie:

Bei einer Temperatur von 40 – 43°C entspannen sich die Muskeln und die Regenerationsfähigkeit des Körpers wird
gesteigert. Die erhöhte Durchblutung regt den Stoffwechsel an, fördert den natürlichen Heilungsprozess und steigert
das Wohlbefi nden. Lang andauernde Wärme lindert Schmerzen !

 

Anwendungsgebiete Wärme:

- Verspannungen,

- Rückenschmerzen,

- Zerrungen,

- Verrenkungen,

- Arthrose,

- Nackensteife,

- Gallen-, Nieren- und Leberschmerzen,

-  Magen- und Darmbeschwerden,

- Gynäkologische Beschwerden (Monatsbeschwerden), 

- Ischiasbeschwerden, 

- Hexenschuss,

- Ohrenschmerzen oder

-  rheumatischen Beschwerden

 

Anwendung in der Kältetherapie:

Kälte dämpft Entzündungen, da die verringerte Körpertemperatur die Aktivität der Entzündungsmediatoren hemmt.
Zunächst werden bei der Kältetherapie Gefäßreaktionen ausgelöst und die Muskeln spannen sich an.
Das Schmerzempfi nden reduziert sich. Bei längerer Anwendung verringert sich die Muskelaktivität, die Muskelspannung
wird gesenkt und Verkrampfungen lockern sich.


Anwendungsgebiete Kälte:

- Entzündungen (z. Bsp. Gelenke),

- Kopfschmerzen,

- Migräne,

- Kreislaufbeschwerden,

- Fieber,

-  Insektenstiche,

- Prellungen,

- Knochenbrüche,

- Unterstützt die Heilung u. a.  bei Frakturen, Prellungen, Quetschungen, Insektenstichen  

  

Wussten Sie schon?

... dass Kälte Entzündungen aller Art dämpft, weil durch eine verringerte Körpertemperatur die Aktivität der Entzündungsmediatoren gehemmt wird? Der Flüssigkeitsaustritt aus Blut- und Lymphgefäßen verringert sich bei Kälte, die Gefäße verengen sich und die Haut wird spärlicher durchblutet. Weil die Reflexe des Nervensystems generell herabgesetzt sind, nimmt auch die Schmerzempfindung unter der Haut, beispielsweise in den Gelenken und Muskeln ab. Kurzzeitig regen Kältereize die Muskelaktivität an, die Muskelspannung steigt. Lang andauernde Kältreize vermindern die Muskelaktivität, die Muskelspannung wird gesenkt und Verkrampfungen aufgelockert.

... dass Wärme den Stoffwechsel im Körper anregt? Der Transport von Sauerstoff, Nährstoffen, Antikörpern und der Abstrom von Zerfallsprodukten des Stoffwechsels werden mobilisiert. Lang andauernde Wärme lindert Schmerzen und entspannt die Museln, die Dehnfähigkeit des Gewebes wird verbessert und auch die Regenerationsfähigkeit des Körpers wird gesteigert.

Newsletter-Anmeldung

Jetzt für exklusive Angebote von Versand-Richter anmelden.

Klicksachsen.de - Hier leb ich. Hier kauf ich.

Über uns

Bei uns finden Sie ausgesuchte, qualitativ hochwertige Sachen aus vielen Lebensbereichen: Bad-Accessoires, Campingartikel, Haushaltsartikel, Kinder- u. Babyartikel, Garten- und Zimmerbrunnen, Gartenartikel, Kerzen, Kosmetik, Koffer, Pools, Whirlpools, Wellnes, Spielzeug, Schmuck, Toilettendeckel, Trendartikel, Weihnachtsartikel, u. v. m.

Socials

 

Kontakt

Versand-Richter, Katja Richter
Siedlerstr. 18
04687 Trebsen OT Seelingstädt

Telefon/Fax: 03437- 708 376
Email: info@versand-richter.de

Zahlungsarten


Kundengruppe: Gast
Parse Time: 0.416s